Digitales Arbeiten in Krisenzeiten

Wie Office 365, Migration & Change Management helfen

In Zeiten von COVID-19 (Corona-Virus) wird deutlich, wie wichtig der Digital Workplace in kürzester Zeit werden kann. Der Bedarf für Arbeiten im geschützten Homeoffice steigt und damit auch der Bedarf an Webmeeting-Optionen, zentralem Dokumentenmanagement und sinnvollen Collaboration-Strategien.

Schnelle Hilfe mit Office 365, Microsoft Teams und Change 

Und diese Krise wird nicht nur kurz- und mittelfristige Auswirkungen auf unsere Arbeits- und Lebensweise haben. Maßnahmen zum Schutz der Mitarbeiter, der Kontinuität und der Nachhaltigkeit müssen spätestens jetzt getroffen werden. Und sich dann schnellstmöglich umsetzen lassen. Denn auch in Krisenzeiten ist eine strukturierte und begleitete Einführung von Tools und passenden Prozessen wichtig, um den Arbeitsalltag Ihrer Mitarbeiter nicht noch mehr auf den Kopf zu stellen. 

  • Welche Voraussetzungen erfüllt mein Unternehmen schon?
  • Welche (kostenfreie) Lizenzoption passt?
  • Wie kommen die Mitarbeiter damit klar?
  • Wer kann im Notfall Hilfestellung leisten?
  • Wo kommen Schulungsmaterialien/Trainings her?
  • Wer hilft auch im Nachgang beim Ausbau der Digitalisierung?

Bei all diesen Fragen helfen wir. Werfen Sie hier schon einen ersten Blick auf unseren Krisenplan, um Sie sicher durch diese Zeit zu bringen.

Migrationsthemen nicht vergessen

Natürlich geht es in dieser Krise nicht nur darum, die Mitarbeiter mit digitalen Lösungen im Homeoffice auszustatten, sondern auch Daten und Dokumente aus Ihren On-Prem-Umgebungen schnell und unkompliziert in die Cloud zu migrieren. Denn das Arbeiten von daheim wird wesentlich anstrengender und ineffektiver, wenn Sie nicht in der Lage sind, schnell und unkompliziert auf Postfächer und Informationen Dokumente zuzugreifen und gemeinsam mit Ihrem Team an Dokumenten zu arbeiten.

Warum sind die „alten“ Methoden problematisch?

  • VPN-Verbindungen werden überlastet oder stehen nicht allen zur Verfügung
  • Arbeiten mit verschiedenen Systemen und Plattformen führt zu Verwirrung
  • Datensicherheit und Compliance-Probleme bei lokaler Speicherung
  • Versionierungsprobleme bei Dokumenten durch lokale Bearbeitung
  • Probleme mit physischer Sicherheit/Zugänglichkeit sowie laufende Kosten

Vor der Migration sollte natürlich immer eine effiziente Analysephase stattfinden, um besonders wichtige, aber auch zum Beispiel doppelte oder veraltete Dateien zu identifizieren. Anschließend findet die strukturierte Migration der Daten von den Altsystemen in die Cloud statt.

Wir haben die richtigen Experten für solche Migrationsprojekte und verfügen über langjährige Erfahrung, Methoden und die richtigen Werkzeuge für Ihren schnellen Weg in die Cloud (lesen Sie hier noch mehr zum Thema Migration).

Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage aufzunehmen. Alle weiteren Informationen können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.

* Pflichtfelder

Unser Webinar zum Thema Digital Work in Krisenzeiten

Innerhalb eines Tages:

Analyse der aktuellen Situation und ihrer technischen Möglichkeiten, inklusive Kommunikation/ Change Management

Innerhalb von drei Tagen:

Aufklärung darüber, was Sie effektiver nutzen können bzw. wo Sie Potenziale innerhalb bereits vorhandener Strukturen und Prozesse haben

Innerhalb einer Woche:

Das passende Change Management für Ihre Situation (Neueinführungen, Änderungen, Aktivierung bereits vorhandener Lizenzen), um Teamwork und Transparenz zu fördern und die Aufrechterhaltung des Tagesgeschäftes möglichst optimal aufrecht zu erhalten

Innerhalb von zwei Wochen:

Digitales Arbeiten mit passender Skalierung, sicheren Prozessen und Befähigung Ihrer Mitarbeiter, mit den neuen Technologien umzugehen und an ihnen zu lernen für die Zukunft

Was uns noch am Herzen liegt:

Bleiben Sie gesund.

Bleiben Sie am Ball.

Unterstützen Sie sich gegenseitig.

Lernen Sie von anderen.

Sie wollen uns und unser Portfolio gerne näher kennenlernen?

Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage aufzunehmen. Alle weiteren Informationen können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.

* Pflichtfelder