Young man working on laptop, boy freelancer or student with computer in cafe at table looking in camera. Model by AI generative

Microsoft 365 Copilot Fast Start

Mit KI loslegen: im definierten Rahmen, mit ersten Usern und direkt am M365 Arbeitsplatz

Microsoft entwickelt die Optionen mit Künstlicher Intelligenz derzeit in rasanter Geschwindigkeit. Auch andere Technologieunternehmen ziehen mit. Unternehmen des Mittelstands wird von vielen Seiten geraten, Schritt zu halten und frühzeitig mit KI zu starten, um keinen Nachteil im Wettbewerb zu riskieren. Doch gerade bei den ersten Gehversuchen stehen viele Fragen im Raum.

An genau diesem Ausgangspunkt möchten wir Sie abholen, Fragen rund um das „Wie und wo anfangen?“ aus dem Weg räumen und Sie startklar machen. Um mit KI zu beginnen, gibt es zahlreiche Empfehlungen. Unsere lautet: Starten Sie dort, wo Ihre User ohnehin schon sind und wo sie neue Funktionen umso leichter ausprobieren möchten. Genau das macht den Start von KI direkt am Microsoft 365 Arbeitsplatz so attraktiv. Hier kommt Microsoft 365 Copilot ins Spiel – der persönliche KI-Assistent in M365 Apps wie u.a. Teams, Outlook, Word, Excel und PowerPoint.

Vorteile von Microsoft 365 Copilot

Microsoft 365 Copilot kombiniert vier massive Vorteile:

Nutzung

allgemeiner Vorteile durch KI-Funktionen

Integration

in die bestehenden und gut genutzten M365 Apps

Berücksichtigung

interner Informationen in die Abfragen durch Einsatz von MS Graph

Absicherung

durch Nutzung in der eigenen, gesicherten Unternehmensumgebung

Ausserdem gut für den Start: Die Chatfunktion

ChatGPT hat den Hype rund um KI auf ein neues Level gehoben. Mitarbeitende nutzen ChatGPT schon privat und sind versucht, dies auch im Unternehmenskontext zu tun. Damit sensible Unternehmensdaten intern bleiben, umfasst Copilot auch eine Chatfunktion (ehemaliger Name "Bing Chat Enterprise"): ein KI-Chat wie ChatGPT, aber mit Schutz der Daten.

Bei der novaCapta haben wir ein Paket für Ihren Schnellstart - mit Microsoft Copilot sowie KI-Chat (ehemals: Bing Chat Enterprise) - entwickelt, das an Ihre individuelle KI-Vorerfahrung anknüpft und Sie zügig lauffähig macht.
 

Ihr individueller Weg hin zu Microsoft 365 Copilot

Jedes Unternehmen hat spezifische Anforderungen an KI und steht an einem anderen Startpunkt, wenn um die bereits gesammelte Erfahrung geht. Mögliche Fragen vor dem Start mit Microsoft Copilot könnten sein:

  • Was ist Copilot und generative KI eigentlich?
  • Was kostet Copilot und wann lohnt sich das Investment?
  • Welche Anwendungsfälle gibt es und wo steckt das Potenzial? Welche Usergruppen profitieren besonders?
  • Wie sollte Copilot optimalerweise eingeführt werden? Was muss technisch beachtet werden? Wie kann die User Adoption mitgedacht werden?
  • Was muss rund um den Datenschutz berücksichtigt werden?

Ihr Copilot Fast Start mit novaCapta berücksichtigt Ihre bisherige Erfahrung mit KI. Dadurch ermöglichen wir eine individuelle Betrachtung Ihrer Fragen und Ziele und garantieren eine ganzheitliche Betrachtung - individuell ausgerichtet an Ihrem Bedarf.

Unser Microsoft Copilot Fast Start Angebot im Überblick

Mit dem novaCapta Fast Start für Microsoft 365 Copilot starten Sie Ihre KI-Journey: Sie machen erste konkrete Erfahrungen und finden heraus, wo in Ihrem Unternehmen das grösste Potenzial liegt. Ausserdem lernen Sie das novaCapta Framework für den Erstkontakt und die Implementierung neuer Technologien kennen und können es auf andere Technologien übertragen. Der Fast Start kann stattdessen oder zusätzlich für die Copilot-Chatfunktion (ehemals: Microsoft Bing Chat Enterprise) durchgeführt werden. Egal, wofür Sie sich entscheiden, wir beraten Sie gerne.

  • Betreuung: 2 Consultants

  • Preis: ab CHF 10'999 zzgl. MWST.

Readiness & Envisioning

Blick auf die Funktionen von M365 Copilot, Setzen eines Rahmens und Zielbilds, Untersuchung der organisatorischen und technischen Voraussetzungen

Definition von Use Cases

Identifikation von Personas und Anwendungsszenarien mit hohem Mehrwert, Auswahl von Vertretern und deren Use Cases für die Pilotierung

Business Value Assessment

Durchführung eines Business Value Assessments in Bezug auf die ausgewählten Gruppen mit individueller Berechnung möglicher Potenziale

Pilotierung

Umsetzen und Verproben von 2 bis 3 ausgewählten Use Cases in Form einer Pilotierung mit den zuvor bestimmten Vertretern

Planung weiterer Schritte

Aufbereitung der Ergebnisse und Ableiten nächster Schritte

Ihr Startpunkt und Zielbild: Flexibel und da, wo Sie stehen

Jede KI-Journey ist anders. Die Schritte 1 bis 5 zeigen Ihnen exemplarisch, wie ein Weg aussehen kann. Genauso sind die Schritte flexibel erweiterbar, können übersprungen oder durch andere ersetzt werden. Ihr Fast Start inkl. des konkreten Angebots richten sich so nach Ihnen aus. So entsteht aus Ihrem Bedarf Ihr ganz persönliches Fast Start Paket. Unabhängig davon, ob Sie sich also erstmal mit dem Thema Microsoft Copilot vertraut machen möchten oder ob Sie die konkrete Einführung planen: Wir steigen mit Ihnen an dem Startpunkt ein, der am besten zu Ihnen passt, beraten Sie individuell und gestalten Ihre Journey passend zu Ihren Vorstellungen.

Die Planung der weiteren Schritte richtet sich genauso auch nach Ihnen aus. So können weitere Schritte mit Microsoft Copilot ganz unterschiedlich aussehen, je nachdem welche Teilschritte Sie zusammen mit uns für den Fast Start festgelegt haben.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne in einem unverbindlichen Gespräch zu den für Sie passenden Lösungen. Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.