Digitale Arbeitsplatzbuchung

Sicher durch die Pandemie

Die Corona-Pandemie hat uns vor völlig neue Herausforderungen am Arbeitsplatz gestellt. Nicht nur Homeoffice und virtuelles Zusammenarbeiten musste in vielen Betrieben neu definiert werden, auch ein sicheres Aufeinandertreffen in Fabrikhallen und Büros musste gewährleistet werden. Wie hält man aber seine Mitarbeiter*innen an einem Arbeitsplatz, der sie zusammenbringen soll, sicher und auf notwendiger Distanz? Und wie bleibt die Nachverfolgung und Verwaltung möglicher Infektionsketten auch für Betriebe möglich? Unsere Lösung für offene Arbeitsplatzmodelle: Ein digitales Vor-Ort-Buchungssystem für Arbeitsplätze einfach umgesetzt mittels Microsoft Cloud Services.

Jeder Arbeitsplatz erhält einen eigenen QR-Code über den sich die Mitarbeiter*innen schnell und unkompliziert an- und abmelden

Das Scannen der QR-Codes ist sowohl mit dem Diensthandy als auch mit privaten Endgeräten (bring your own device - BYOD) möglich

Die verfügbaren Arbeitsplätze können flexibel gesteuert werden, sodass bspw. Sicherheitsabstände eingehalten werden

Zusätzliche Lösung für die Kantine: Mittels QR-Code wird Verweildauer der Mitarbeitenden registriert und automatisch auscheckt

Ihre Vorteile

Die Lösung bietet ein einfaches und schnelles Ein- und Auschecken an den jeweiligen Arbeitsplätzen mithilfe von QR-Codes. Die Anzahl der verfügbaren Plätze kann dabei von den Administratoren flexibel gesteuert werden. Durch Scannen und erstmaligem Registrieren kann so die Nutzung und Auslastung der Plätze sowie mögliche Infektionsketten verfolgt werden. Für den Fall, dass Mitarbeiter*innen vergessen, sich abzumelden, werden sie nach einer bestimmten Zeit automatisch abgemeldet. 

  • Flexible Steuerung der verfügbaren Arbeitsplätze, flexible Aktivierung von QR-Codes an einzelnen Arbeitsplätzen

  • Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsabstände, Einhaltung der Arbeitsschutzmaßnahmen

  • Rückverfolgung von Infektionsketten über die registrierten Arbeitsplätze (Auswertung der Buchungen)

  • Datenspeicherung und Verwaltung von Stammdaten in SharePoint oder Dataverse

  • Keine erneute Eingabe von personenbezogenen Daten durch Sitzungshandling

  • Mitarbeiter*innen fühlen sich durch die Organisation und das Management wertgeschätzt und abgesichert

Die vielfältigen Vorteile von Open-Workspace-Büros bleiben bestehen – innovative Unternehmen wie Microsoft und viele andere setzen auf dieses Modell. In der aktuellen Pandemie-Situation werden diese Vorteile jedoch gegebenenfalls zu einem großen Risiko. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Arbeitsalltag für alle Mitarbeiter*innen wieder sicherer zu gestalten. 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne in einem unverbindlichen Gespräch zu den für Sie passenden Lösungen. Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.