Der Rundum-Schutz für Ihre Daten

Cloud Migration und Cloud Backup

Datum

17.06.2020

Veranstaltungsort

Online

Preise

Kostenlos

Immer mehr Unternehmen wechseln in die Microsoft Cloud – und damit sind die Unternehmensdaten gesichert. Das glauben zumindest einige, aber die bloße Migration in die Cloud ist nicht die Lösung. Für den Schutz Ihrer Daten sind nämlich Sie zuständig! 

Doch warum sollten Sie überhaupt in die Cloud wechseln? Die COVID-19-Pandemie ist nur eines der Beispiele dafür, warum der Wechsel in die Microsoft Cloud im heutigen Klima eine Notwendigkeit ist. Wenn eine Organisation eine lokale Umgebung verwendet, können ihre Mitarbeiter nicht (oder nur bedingt) remote arbeiten, da sie häufig schlechten Zugriff auf Unternehmensserver, -dokumente usw. haben. Durch die Umstellung auf Office 365 können Unternehmen ihren Mitarbeitern in Krisenzeiten Remote-Arbeit einfach und sicher ermöglichen. Gleichzeitig erhalten die User moderne Zusammenarbeits-Tools wie Microsoft Teams, um effektiv und intuitiv auch von zu Hause arbeiten zu können.

Warum ein Backup auch in der Cloud notwendig ist

Was der Unterschied zwischen Backup und Retention ist

Warum Sie in die Cloud wechseln sollten

Welche Migrationsszenarien möglich sind

Wo anfangen, wie weitermachen? Wir helfen Ihnen!

  • Im ersten Teil der Webinarreihe mit unserem Partner AvePoint und gemeinsam mit unserem Kunden Bernard Krone Holding erfahren Sie, welche Punkte Sie bereits vor der Migration beachten sollten, damit Sie Ihre O365-Inhalte in der Cloud sichern können.
  • Im zweiten Teil unserer Reihe lernen Sie, wie Sie den Schritt in die Cloud ohne Bedenken wagen können.

Erhalten Sie mit dem Kauf von AvePoint Cloud Backup für Office 365 (Mindestlaufzeit 12 Monate) eine kostenfreie FLY Migrationslizenz. Mit der novaCapta als Partner an Ihrer Seite bekommen Sie zudem kompetente und kostenlose Erstberatung und Einrichtung Ihres Backups. Und auch beim Thema Migration stehen Ihnen die Experten mit bis zu zwei Personentagen Analyse und Umsetzungsberatung kostenlos zur Verfügung.

Registrieren Sie sich hier für Part II am 24.06.2020 um 11:00 Uhr