Kollaborationsplattform

Für eine effiziente und strukturierte digitale Zusammenarbeit

Eine gute Zusammenarbeit ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Unternehmen. Wenn diese Zusammenarbeit optimal gesteuert und organisiert wird, können Sie hier erhebliche Potenziale ausschöpfen. Unsere Experten helfen Ihnen gerne dabei, diese Ziele zu erreichen!

Ein Pfeil, der nach oben zeigt.

Mehr schaffen

Produktivität und Effizienz werden nachweislich gesteigert

Ein aufgeschlagenes Buch.

Mehr wissen

Wettbewerbsfähigkeit durch globalen Wissensaustausch

Mehrere Menschen vor einem Whiteboard.

Mehr finden

Teams arbeiten in individuell angepassten Team-Räumen

Eine Brille mit eckigen Gläsern.

Mehr austauschen

Offener & schneller Ideenaustausch fördert die Innovationskraft

"Microsoft Teams ermöglicht uns eine effiziente und strukturierte Zusammenarbeit. Schon nach einer kurzen Zeit stellen wir eine Verbesserung im Arbeitsalltag fest – dies nicht zuletzt wegen der transparenten und lösungsorientierten Projektarbeit von novaCapta.“

Florian KuchenGeschäftsleitung & FinanzenSensopro AG

Wie sieht ein Kollaborationsplattform-Projekt aus?

Betrachten wir unser magisches Dreieck des digitalen Arbeitsplatzes, so ist die Kollaborationsplattform ein Zusammenspiel zwischen Menschen und Prozessen. Deutlich wird dies, wenn wir uns die Zusammenarbeit im Alltag vorstellen. Wir haben das Bedürfnis, gemeinsam und gleichzeitig an einem Dokument Änderungen vorzunehmen und repetitive Arbeiten möglichst zu vereinfachen oder gar zu automatisieren. Wir wollen ort- und zeitunabhängig arbeiten können.

Unter Berücksichtigung der Unternehmensorganisation und unter Einsatz unserer Best Practices finden sich die Mitarbeitenden schnell wieder in der neuen Plattform. Gemeinsam erarbeiten wir in den Workshops unter anderem eine klare und strukturierte Informationsarchitektur, das Berechtigungskonzept oder aber auch die einzelnen Prozesse innerhalb der Kollaborationsplattform.

Welchen Mehrwert liefert mir die novaCapta?

In jeder Unternehmensstrategie steht Innovation prominent auf der Agenda. Was viele Unternehmen noch nicht realisiert haben ist, dass sie selbst Innovationsprozesse fördern und gestalten können: Durch Arbeitsplatzszenarien, die interdisziplinäre Zusammenarbeit, transparenten Zugang zu Wissen, zu Informationen, zu Menschen ermöglichen. Wir unterstützen Sie dabei, die Wissenssilos in Ihren Abteilungen aufzubrechen und Ihre Mitarbeitenden bestmöglich auf dem Weg in eine neue Arbeitswelt mitzunehmen.

Als erfahrene Spezialisten in der Umsetzung von Kommunikations- und Kollaborationsumgebungen sind wir der richtige Partner, um den gesamten Prozess von der Analyse über die Umsetzung bis hin zum Betrieb zu begleiten und mit Ihnen gemeinsam das beste Ergebnis zu erreichen. Wir greifen dabei auf bewährte Methoden, Modelle und Lösungen zurück, die eine schnelle und zielorientierte Umsetzung möglich machen. Mit Microsoft Teams und Office 365 lassen sich solche Kollaborationsplattformen effektiv umsetzen. Egal ob Sie diese Tools bereits nutzen oder den Einsatz erst planen, wir haben die richtigen Methoden und Lösungen, um Ihre Kollaborationsumgebung zum Erfolg zu führen und Ihre Mitarbeitenden zu begeistern.

Verbessern Sie die Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen!

Was steckt hinter dem Begriff Kollaborationsplattform?

Eine Kollaborationsplattform vereinfacht die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitenden innerhalb einer Organisation und mit externen Anspruchsgruppen. Es geht im Wesentlichen darum, dass Anwender strukturiert und einfach an Inhalten (Dokumente, Aufgaben, usw.) arbeiten können. Dies kann Teams, Abteilungen, Projekte, Gremien und alle sonstigen Gruppen betreffen. Sei dies gemeinsames und gleichzeitiges Arbeiten am gleichen Dokument (Office), Notizen und Wissen verwalten (OneNote), Aufgaben Management (Planner), Informationen verteilen (Teams Feed oder SharePoint News) um nur ein paar interessante Features zu nennen. Dies betrifft, wie bereits erwähnt, auch externe Stakeholder. Es ist problemlos möglich, auch mit Kunden, Lieferanten, usw. strukturiert in Teams und Projekten zusammenzuarbeiten und die E-Mail-Flut zu reduzieren.

Wie kann noch besser und strukturierter zusammengearbeitet werden?

Damit die Kollaboration noch effizienter und strukturierter möglich ist, empfehlen wir eine sogenannte Provisionierungslösung. Was heisst das? Anhand von Vorlagen (Projektvorlage, Teamvorlage, Gremium, usw.) können Endanwender problemlos einen sogenannten Collaboration Workspace erstellen. Ergänzt durch die Provisionierung von frei definierbaren Vorlagen, lässt sich der komplette Erstellungsprozess von neuen Zusammenarbeitsräumen stark vereinfachen, so dass die Mitarbeitenden eine möglichst kleine Hürde für den Einsatz von solchen Tools haben. Weiter bietet es eine firmenweite Vereinheitlichung des Projekt-Aufbaus.

 

Lernen Sie unsere Provisionierungslösung novaWorxx kennen.

Sie möchten uns und unsere Lösungen näher kennenlernen?

Hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. 

Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage aufzunehmen. Alle weiteren Informationen können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.

* Pflichtfelder